Schlanker mitGolfAnzeige
www.docmorris.com

Facebook 

©


Schlanker werden mit Golfspielen

Beim Golfspielen werden jede Menge Kalorien verbraucht, etwa 300 bis 400 kcal pro Stunde - wie viel ist natürlich abhängig davon, wie zügig man geht, wie bergig der Platz ist, von der Körpermasse des Golfspielers, ob er/sie das Bag trägt etc. Auf jeden Fall wird durch das Golfen der Stoffwechsel angeregt und die Fitness verbessert. Dazu macht Golf Spaß, nicht zuletzt weil Menschen unterschiedlicher Spielstärken zusammen spielen können.

Ob man mit dem Golfen abnimmt, hängt davon ab, wie man vor, während und nach der Runde isst und trinkt. Wer sich während der Runde aushungert, stürzt sich oft anschließend im Clubrestaurant auf Riesenschnitzel mit Bratkartoffeln und drei Bier und anschließend auf zwei Stück Sahnetorte - so wird man mit dem Golfspielen zunehmen. Besser ist mit einer vernünftigen Ernährungsstrategie vor und während der Runde dafür zu sorgen, dass man gut versorgt und leistungsfähig ist. Dann hat man auch noch einen klaren Kopf, wenn man im Clubhaus ankommt und kann sich eine vernünftige Portion eines nicht so mächtigen Gerichtes auswählen.

- demnächst hier eventuell mehr dazu, wie man mit Golfspielen abnehmen kann -

Linktipps:
www.abnehmen-mit-tinto.de Abnehmen ohne Diät
www.diaetindex.de Diäten-Index, Diäten im Überblick
www.tinto.de/xxl/fitindex.htm Fitness für Anfänger
www.tinto.de/xxl/bmi.htm BMI errechnen lassen, Hilfen zur Bewertung

 

[home] [Anfänger] [Preiswert] [Shop] [Bücher] [Reisen] [Wetter] [Singles] [Schlank] [Links] [Forum] [Impressum] [Datenschutz | Disclaimer | Marken | Werbepartner]

Facebook 

 

tinto bei G+