Fachfirmen und Fachleute finden

                            Gartenerneuerung

Finden Sie Gartenarchitekten, GaLaBau-Firmen,
Pflasterer, Gärtner, Baumschulen ...

Garten umgestalten

Die Erneuerung eines verwahrlosten Gartens oder die Umgestaltung eines vorhandenen Gartens, kann genauso aufwändig sein wie eine Gartenneuanlage.

Als Laie kann man ohne fachmännische Hilfe am ehesten Teilbereiche des Gartens selbst erneuern - vor allem, wenn  Erdbewegungen, Dränagen, Fällungen, Pflasterarbeiten und ähnliche Arbeiten notwendig sind, sollte man sich Hilfe holen. Manche notwendigen Gartenmaschinen und -Geräte kann man sich zwar ausleihen bzw. mieten, doch manches ist einfach zu gefährlich, wenn man nicht die nötigen Kenntnisse bzw. die entsprechende Ausbildung und Sicherheitsausrüstung hat.

Aber selbst für die Neugestaltung eines Beetes sollte man als Laie für Hilfe offen sein. Pflanzen werden nicht nur nach Gefallen ausgesucht, man benötigt  auch Fachkenntnisse zu Boden und Pflanzen, damit der Garten hinterher auch wirklich Freude macht. Wie muss der Boden für welche Pflanzen beschaffen sein (beispielsweise benötigen die meisten Rhododendron einen sauren Boden, manche Sorten vertragen jedoch einen neutralen), welche Lichtansprüche haben die Pflanzen, die ich gerne im Garten hätte? Passt meinen Wunschpflanzen das örtliche Klima? Manches findet man in Büchern, manches kann man beim Nachbarn abschauen. Aber man kann auch einen Fachmann oder eine Fachfrau aus dem Gartenbau bzw. Garten- und Landschaftsbau um Rat fragen.

 

Gerade bei größeren Veränderungen im Garten ist es ratsam, sich bereits bei der Planung der Umgestaltung von  Gartenarchitekten, einem Garten- und Landschaftsbaubetrieb (GaLaBau-Betrieb) oder einem entsprechend spezialisierten Gärtner helfen zu lassen.

 

 Rasen erneuern

Fachleute wie GaLaBau-Unternehmen und Gärtner beraten zur Rasenerneuerung und übernehmen die Arbeit.Wenn der Rasen mehr Unkraut oder Moos als Gräser enthält, als einem persönlich gefällt oder für die Nutzungsart ratsam ist, und alles Bodenverbessern, Aerifizieren und Vertikutieren nicht mehr hilft, bleibt oft nur eine Rasenerneuerung. Der Rasen kann neu ausgesät oder ein Rollrasen verlegt werden.

Bedenken Sie jedoch: Wenn Sie nicht die Ursachen für die Probleme mit dem alten Rasen beseitigen, haben Sie bald die gleichen Probleme. Ursachen können sein: falsche Rasensorten bei starker Beschattung durch Bäume, Bodenprobleme, zu wenig oder falsche Düngung, nicht fachgerechte Rasenpflege. Auch hier können Sie sich vom Fachmann beraten oder helfen lassen, oder Sie geben die ganze Rasenerneuerung in die erfahrenen Hände einer Fachfirma.

Gartenwege, Pflasterarbeiten

 

Die optische Wirkung eines Hauses und des Gartens wird auch durch die Terrasse, die Einfahrt (und ihre Begrenzung beispielsweise durch Hecken) und Gartenwege geprägt. Wie der Eindruck ausfällt, hängt vom gewählten Material, dem Muster des Verlegens und der professionellen Ausführung ab.

Pflastern will gekonnt sein und geht außerdem in die Knie und den Rücken - weshalb man sich - wenn man nicht selbst bereits Erfahrung hat - lieber an einen Fachmann wenden sollte. Experten sind auf Pflasterverlegung und Pflastersanierung spezialisierte Firmen, aber auch viele Galabau-Betriebe bieten professionelles Pflastern. Viele bieten auch eine mehrjährige Garantie.

Anzeige
 

[home] [Garten] [Gartenanlage] [Zäune, Hecken] [Garten erneuern] [Gartenpflege] [Gartenhilfe] [Baumfällen]
[Impressum | Datenschutz | Disclaimer | Werbepartner]
[Garten-Forum]

©

Facebook 

 

tinto bei G+

 

 

 

 

 

Anzeige