Fit mit tinto - die richtige Sportart finden

||||||
(o o)
oOOo-(_)-oOOo
tips 'n topics

www.tinto.de 

Benutzerdefinierte Suche

Fit mit tinto- die richtige Sportart finden

Unter Sport verstehe ich hier jede Art von Bewegung, die zur Erhöhung und/oder Erhaltung der körperlichen Fitness dient, dazu gehört auch Bewegung im Alltag (siehe auch "Bewegung im Alltag").

Wählen Sie eine oder mehrere Betätigungen oder Sportarten, die Ihnen am ehesten liegen, die sich gut in Ihre Lebensumstände eingliedern lassen und Ihren Ausgangszustand berücksichtigen. Die Möglichkeiten sind unerschöpflich, ich gebe hier nur Beispiele aus der Fülle: Wandern, Gymnastik, Rasenmähen mit Handrasenmäher, Holzhacken, Treppensteigen, Hausarbeit bewusst und intensiv durchfürhen, Radfahren, schnelles Gehen, Nordic Walking, Fußball, Volleyball, Federball, Tischtennis, Joggen, Seilspringen, Hula-Reifen, Bauchtanz, Aerobic, Gewichtstraining, Schwimmen, Segeln, Surfen, Tretbootfahren, Rudern, Skifahren, Tennis, Squash, Skaten, Eisstockschießen, Boxen, Tai Chi, Karate, Tae Bo, Yoga - oder mein neuester Favorit Golfspielen.

Je nach Lebenssituation musst man aber einige "Herausforderungen" überwinden: z. B. völlige Untrainiertheit, Zeitmangel (langer Arbeitstag), man kann nicht außer Haus (keine Kinderbetreuung u. ä.), Geldknappheit, keine Lust Sport alleine zu betreiben, eine Verletzung oder Behinderung u. ä. Aber lassen Sie sich von diesen kleinen Hindernissen nicht unterkriegen, suchen Sie nach Lösungsmöglichkeiten. In der folgenden Tabelle zeige ich ein paar Möglichkeiten für die häufigsten "Problemfälle".

Allgemein gilt: Fangen Sie auf Ihrem Level an, steigern Sie sich langsam. Wenn Sie gesundheitliche Probleme oder Bedenken haben, stark übergewichtig sind und/oder sehr lange kaum Bewegung hatten, lassen Sie sich sicherheitshalber von einem Arzt/Ärztin vorab und später regelmäßig durchchecken.

Herausforderungen Sportempfehlungen (Beispiele)
völlig aus der Übung
und/oder extrem übergewichtig
Latin Grooves - Tanz-Aerobics mit südamerikanischem, spanischem und indianischem Touch - klick hier für mehr Infos bei Amazonlangsam anfangen, langsam steigern, sich leicht und stetig fordern, aber nicht überfordern: z. B. leichte Gymnastik (Arme im Sitzen abwechseln nach oben strecken oder auf der Stelle gehen und leichte Armbewegungen dazu); Spazieren gehen in einer Geschwindigkeit und Länge, bei der Sie sich noch unterhalten könnten - jeden Tag ein kleines Stückchen weiter, wenn es geht; Alltagsbewegungen bewusst intensivieren und schneller ausführen, möglichst häufig vom Stuhl aufstehen, Treppen gehen u. ä.; Schwimmen, Fahrradfahren, Heimtrainer, Tanzen, Yoga, Tai Chi, Bauchtanz. Fassen Sie Mut: Keine Fitnessstufe ist zu niedrig. Fangen Sie da an, wo Sie sind ,und wachsen Sie langsam und stetig.
kann nicht aus dem Haus (z. B. keine Kinderbetreuung) Aerobic- u.a. Sport-DVDs verwenden, Ball- und andere Spiele mit den Kindern, Ballspielen alleine (Basketball-Körbe werfen), Treppenlaufen, Tanzen oder Gymnastik mit Musik, Alltagsbewegungen intensivieren, Seilspringen, Punchingball, Heimtrainer, Hantel  heben (oder Dosen). Keine Angst, auch wenn man nicht 30 Minuten am Stück Sport treiben kann, gewinnt man Kondition und verbrennt man Fett, sagen die neuesten wissenschaftlichen Untersuchungen, es kommt auf die Summe der Aktivitäten im Laufe des Tages drauf an. Seien Sie ein Energiebündel.
preisgünstige Sportarten Federball, Tischtennis (Tischtennisplatten stehen auf manchen Kinderspielplätzen), Seilchenspringen, Joggen und Walken (nur bei den Schuhen sollte man nicht sparen), Bewegung im Alltag, Schwimmen im Baggerweiher, Ballspiele, Fahrradfahren, Skaten, Tanzen
Zeitmangel möglichst viel Bewegung in den Alltag einbauen: morgens Frühsport beim Nachrichten hören (z. B. auf der Stelle gehen, Knie hoch, Arme kräftig mitbewegen; auf der Stelle joggen), mit dem Fahrrad zur Arbeit fahren, Joggen in der Mittagspause, Pausen mit kleinen gymnastischen Übungen während der Arbeit erhöhen die Konzentrationsfähigkeit, Muskeln anspannen und entspannen beim Autofahren und vor dem Computer, beim Schlange stehen u. ä. Eventuell auch einmal die innere Prioritätenliste überarbeiten und eventuell Gesundheit und Fitness einen höheren Stellenwert einräumen. Kommunikation und Sport verbinden (z. B. zusammen flott spazieren gehen oder joggen statt Kuchen essen; Radtouren; gemeinsam Golf spielen lernen)
der Partner macht nicht mit, Sie möchten nicht alleine sporteln Sportpartner/in über Annonce suchen, in Sportverein gehen (örtlichen, manche Firmen haben auch eigene Mannschaften oder Fitnessangebote), Sport im Fitnesstudio (Aerobicklassen, Yoga u. a.), Golf, Wanderverein, Bewegung in den Alltag einbauen

Gudrun mit Beinverletzung beim Training - Danke für das Bild!


Hier zeigt Gudrun, dass man seinen Puls auch bei einer Beinverletzung auf Trab bringen kann z. B. durch Armtraining mit Hanteln, wobei man gleich seine Formen in Form bringt.

Man kann dies auch ohne Hanteln durch besonders konzentrierte Ausführung der Armbewegungen unter Muskelspannung erreichen. (Herzlichen Dank Gudrun und Gerald für das Bild!)






zurück zu "Fit mit tinto - Übersicht"
zu den Empfehlungen für Fitnessvideos
zurück zu tinto-XXL (Schlank werden - Erfahrungsaustausch, Schlankheitskurs und mehr)

Anzeigen



Klicken Sie auf die Objekte für unverbindliche Informationen und Rezensionen bei Amazon

Facebook
tips 'n topics 
www.tinto.de
klick hier um uns zu schreiben
tinto@tinto.de
             
  © Eva Schumann, Freising

[Impressum | Datenschutz | Disclaimer | Werbepartner]