Bayern
Krimis

Facebook 

bayernkrimi.de ist ein tinto-Projekt
Allgäu-Krimis

Bayernkrimis - Kriminalromane, die in Bayern spielen - Krimi-Bücher-Tipps

NEU Fallobst: Der Fall Wendelin Kolb. Bayernkrimi von Detlev Schneidawind
Angst und Schrecken verbreiten sich im Landkreis Lindau im bayerischen Regierugsbezirk Schwaben: Ein seltsam verkleideter Mann greift Frauen an und verschwindet dann unerkannt. Zeitgleich ist der bekannteste Gastwirt der Region nicht mehr zu finden. Und als ein elfjährigen Junge aus Oberneuhofen entführt wird, gerät in dem beschaulichen Dorf alles aus den Fugen ...

 

 AutorInnen, deren neu erschienene Krimis in Bayern spielen und die aufgenommen werden möchten, bitte melden bei tinto@tinto.de.

Buchabbildungen und Buchtitel auf diesen Seiten sind mit Amazon.de (Werbepartner) verlinkt.

 

 

 

Schandfleck. Bayernkrimi von Jürgen Seibold.
Der heruntergekommene Hof des kauzigen Manfred Garzinger ist der Schandfleck des kleinen malerischen Dorfes Obergassen im idyllischen Allgäu. Garzinger wehrt sich beharrlich gegen Renovierung und Verkauf - da wird er eines Tages tot in seinem Lehnsessel gefunden. Kommissar Hansen stößt bei seinen Ermittlungen auf eine verschwiegene Dorfgemeinschaft, die nichts von fremden Einmischungen hält ...

 

 

 

 

 

Die Rückkehr des Sandmanns
Krimi von Markus Ridder

Sybs ist Anfang dreißig und lebt mit Freund und Kater Clooney in München. Ein ganz normales Leben – doch nachts schleichen sich eigenartige Bilder in ihre Träume - die Träume zweier fremder Frauen, sie nennt sie ihre Traumbegleiterinnen. Doch plötzlich verdunkeln sich die Träume: Gewalt schleicht sich ein, die Angst vor einem unheimlichen Beobachter. Sybs ist überzeugt: Das Leben ihrer Traumbegleiterinnen ist in Gefahr, sie brauchen Hilfe. Sybs macht sich auf den Weg nach Landsberg am Lech und ins Allgäu. Hätte sie gewusst, welches Grauen sie erwartet, sie wäre niemals losgegangen.

 

Kratzat: Allgäukrimi
Bayernkrimi von Ina May

Evelyn Eberius, die Erste Bürgermeisterin von Nesselwang, leidet seit einem Unfall unter Gedächtnislücken. Als sie einem Mann begegnet, der seine Freundin vor 35 Jahren am Kögelweiher ermordet und dann sich selbst das Leben genommen haben soll, glaubt sie daher, dass ihr der eigene Verstand einen Streich spielt. Doch Evelyn folgt der eigentlich längst erkalteten Spur – und einer vergangenen Liebe, die sie tiefer zurück in ihre eigene Vergangenheit führt, als gut für sie ist.

 

 

 

Vergeltung: Allgäukrimi
von Kurt Simmeth

Im Westallgäu erhalten verschiedene Bürger Grabkerzen und eine Musikkarte - "Still got the blues" von Gary Moore. Kurz darauf werden die so Verwarnten  Opfer eines Attentats. Martin Specht und Anna Sonnleitner vom Lindenberger Kommissariat ermitteln - vom Allgäu über Mallorca bis hin nach Marokko führt sie die Spur.

 

Milano Connection - ein Allgäu-Krimi - klick hier für Informationen und RezensionenMilano Connection
von George Napuka

Allgäu-Krimi: Ein Mann wird ermordet und ein Mädchen entführt. Hängen die beiden Verbrechen zusammen? Kommissar Moratti und der Privatdetektiv Al McCannt verfolgen unterschiedliche Wege bei ihren Ermittlungen, die schon bald auf die Organisierte Kriminalität hindeuten.

 

 

 

Gemeines Spiel - klick hier für Informationen und Rezensionen bei Amazon Gemeines Spiel
Suska-Zerbes, Dankesreiter, Menke, Borchert

Inferno beim traditionellen Tänzelfest in Kaufbeuren. Das mörderische Geschehen wird tagebuchartig, aus unterschiedlichen Perspektiven, durch Handlungsepisoden, Telefonate, Zeitungsartikel und
E-Mail-Korrespondenz in einer Art Collage auf sehr spannende Weise nach und nach entwickelt. Der Leser hat die Möglichkeit, die Story wie in einem Kinofilm zu verfolgen und wird sich schwer tun, das Buch zwischendurch wegzulegen.

 

Funkensonntag - ein Allgäukrimi - klick hier für Informationen und RezensionenFunkensonntag
Krimi von Nicola Förg

Tatort Allgäu: Ein Toter wird aus dem Funkenfeuer gezogen. Kommissar Weinzirl ermittelt. Mit dabei: seine Freundin Jo, Tourismus-Direktorin.

 

 

 

Schussfahrt - klick hier für Informationen und RezensionenSchussfahrt
Krimi von Nicola Förg

Unbeliebter schwäbischer Baulöwe wird im Allgäu tot aufgefunden. Der Hauptkommissar aus Augsburg und Jo, die Tourismusdirektorin, ermitteln.

 

Gemeines Spiel - klick hier für Informationen und Rezensionen bei Amazon Gemeines Spiel
Suska-Zerbes, Dankesreiter, Menke, Borchert

Inferno beim traditionellen Tänzelfest in Kaufbeuren. Das mörderische Geschehen wird tagebuchartig, aus unterschiedlichen Perspektiven, durch Handlungsepisoden, Telefonate, Zeitungsartikel und
E-Mail-Korrespondenz in einer Art Collage auf sehr spannende Weise nach und nach entwickelt. Der Leser hat die Möglichkeit, die Story wie in einem Kinofilm zu verfolgen und wird sich schwer tun, das Buch zwischendurch wegzulegen.

 

 

 

Milchgeld - ein Allgäu-Krimi - klick hier für Informationen und RezensionenMilchgeld von Volker Klüpfel und Michael Kobr
Allgäu-Krimi:
Kommissar Kluftingers großer Fall. Spannender Allgäukrimi mit Witz.

 

 AutorInnen, deren neu erschienene Krimis in Bayern spielen und die aufgenommen werden möchten, bitte melden bei tinto@tinto.de.

Buchabbildungen und Buchtitel auf diesen Seiten sind mit Amazon.de (Werbepartner) verlinkt.

 

[Allgäu] [Ammersee] [Augsburg] [Donautal] [Erlangen] [Freising] [Landshut] [München] [Oberfranken] [Regensburg] [Rosenheim] [Tölz] [Würzburg]

[home] [Kategorien] [Regionen] [Autoren] [Schreiben] [Links] [Disclaimer | Ihre Werbung | Datenschutz | Impressum]

tinto bei Neues von tinto bei www.twitter.com/eva4tinto tinto bei www.facebook.com/eva4tinto  tinto (Eva Schumann Online Publikationen) bei XING  

 

 

 

© Eva Schumann

Anzeigen