Neu: Gewächshaus-FAQ

Gewächshaus mit Glaseindeckung

Glas ist lichtdurchlässig, aber bricht leicht. Bruchfester sind Sicherheitsglas oder Stegdoppelplatten.

Viele gucken derzeit neidisch über den Zaun zum Nachbarn, der in seinem Kleingewächshaus schon freudig gärtnert, während sie selbst noch nichts oder kaum etwas tun können, da es im Freien meist noch zu nass oder sogar schneebedeckt ist. Der ein oder andere überlegt, sich auch ein Kleingewächshaus anzuschaffen. Aber vorher möchten diese begeisterten Gärtner noch ihre Fragen zum Gewächshaus, zu den behördlichen Auflagen, dem Fundament, zur Mindestgröße, Heizung und mehr beantwortet haben. Deshalb habe ich eine Gewächshaus-FAQ-Liste mit den häufigsten Fragen und Antworten erstellt:

-> Gewächshaus-FAQ: Fragen und Antworten zum Gewächshaus im Garten

Umfassendere Antworten findet man hier:

Das KleingewächshausDas Kleingewächshaus* 
Technik und Nutzung 

Eva Schumann/Gerhard Milicka  
Verlag Eugen Ulmer**, Stuttgart: 4. Auflage (10. April 2014) 
ISBN 3-8001-8064-2
-> Online-Bestellung*

 

 
* Buchabbildung und mit Asterisk gekennzeichnete Links sind Amazon-Werbelinks
** Werbelink: Direkt beim Ulmer Verlag bestellen
 

Über Eva Schumann

Werbefinanzierte Online-Publikationen: www.tinto.de. Journalistin, Bloggerin, Autorin, Texterin und Technische Redakteurin: www.evaschumann.biz.
Dieser Beitrag wurde unter Garten und Pflanzen, Gewächshaus abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Antworten auf Neu: Gewächshaus-FAQ

  1. Marcel sagt:

    Hallo Eva,
    habt ihr eventuell eine Rezension zu dem Buch, das ihr unten verlinkt habt?
    Finde dazu nichts wirklich im Netz..

  2. Eva Schumann sagt:

    Hallo Marcel,

    bei http://www.kleingewaechshaus.de wird unser Kleingewächshaus-Buch näher vorgestellt, ebenso bei Amazon.de (Werbelink), dort finden Sie auch mehrere Leserrezensionen.

    Viele Grüße

    Eva

    • Marcel sagt:

      Super, danke dir.

      Auf Amazon die Rezensionen habe ich gesehen, allerdings waren die eher kurz gehalten. Ich werde mir also mal die oben verlinkte Rezension genauer anschauen.

      Liebe Grüße
      Marcel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.